Ausbildung zum Seelenwegmedium

In 7 Schritten zum klaren Lichtkanal

17.  – 21. November 2021 in Frankfurt

23. – 24. März 2022 IAK-Freiburg

04. – 08. Mai Wrage Hamburg 

19. – 24. Juli 2021 in Süd Bayern 

Erlernen der Seelennavigation für dich und andere:

Hellsichtige Fähigkeiten entwickeln und trainieren

Du wirst befähigt, diese neuen Qualitäten in Beratungs- und Heilsessions in deinem beruflichen Umfeld anzuwenden und so zur seelischen Entfaltung der Menschen beizutragen. Mit Hilfe ihrer umfassende Klarsichtigkeit leitet dich die warmherzige Weisheitslehrerin Tanja Konstantin an, diese Gaben freizusetzen. In 7 Schritten führt sie dich in das Wahrnehmen deines eigenen Lichtkanals, welcher den Kontakt herstellt zu umfassenderen Ebenen des Seins.

Mit Liebe und Umsicht lernst du Vertrauen in diese Daseinsebenen zu entwickeln und deine eigene Verbindung zu Geistführern, aufgestiegenen Meistern, Erzengeln oder Ahnen aufzunehmen. Die Kanäle des Hellsehens, -fühlens, -wissens -hörens und -träumens werden bei dieser Bewusstseinsarbeit geöffnet und gereinigt. Sie stehen dir danach zur Verfügung, um praxisnah und helfend eingesetzt zu werden.

Die 7 Schritte zum klaren Lichtkanal:

– Das Erlernen einer speziellen Atemtechnik zur Verbindung mit der Regenbogenbrücke (Antakarana)
– Das Freilegen der Kanäle durch verschiedene Übungen und Meditationen
– Das Trainieren von Erdungstechniken zur täglichen Ausrichtung der Herz-Energie
– Das Finden und Stärken der ureigenen Verbindungsstechnik zu den lichtvollen Begleitern und inneren Weisheitsebenen
– Das Kultivieren von individuellem Vertrauen als Basis zum Überschreiten der Schwelle von der Persönlichkeit zum wahren Selbst
– Das Lösen unbewusster Programme und Konditionierungen
– Das Anwenden differenzierender Weisheit, um zwischen Seelenbotschaften und egogesteuerten Informationen zu unterscheiden

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluß ein Zertifikat zum anerkannten Seelenweg-Medium© nach Tanja Konstantin.

Deutschland
17.-21. November 2021
Frankfurter Ring
Zeiten: Mi-Sa 10-18 Uhr / So – 17 Uhr

Gebühr 790,00 € 

Deutschland
23.-27. März 2022
IAK-Freiburg 
Zeiten: Mi-Sa 10-18 Uhr / So – 17 Uhr

Gebühr 790,00 €

Deutschland
04.-08. Mai 2022
Wrage Hamburg
Zeiten: Mi-Sa 10-18 Uhr / So – 17 Uhr

Gebühr 790,00 € 

Deutschland
19.-24. Juli 2021  
By Tanja Konstantin in Süd Bayern 
Zeiten: Mi-Sa 10-18 Uhr / So – 17 Uhr

Gebühr: 790,00 € 

Hotelbuchung
Das SeinZ e.K.
Hotel & Seminar-Zentrum Kurhausstr. 1, 82433 Bad Kohlgrub 

Tel +49 8845 97-0, E-Mail: hallo@seinz.de

Übernachtung im Doppelzimmer p.P.: 119 € inkl. Vollpension 
Übernachtung im Einzelzimmer p.P.: 149 € inkl. Vollpension 

Feedback
Die 5 Tage waren ein einziges Highlight ! Viele Übungen, viele neuen Erkenntnisse, viele Möglichkeiten der Umsetzung. Ich habe jetzt eine Vorstellung davon, was noch alles für mich möglich ist. Tanja ist eine wunderbare Lehrerin ! Voller Licht, aber trotzdem mit beiden Füßen auf der Erde. J.D.
Feedback
Liebe Tanja, nochmal ganz herzlichen Dank für die 5 Tage in Frankfurt. Es war wie eine komprimierte Reise durch meinen bisherigen Weg und das Tor zu einem höheren Level wurde (ziemlich kraftvoll) aufgestoßen. Erstaunlich fand ich, wie die bunte Mischung an Teilnehmern von Studenten bis zu Managern und von Heilpraktikern bis zu Ärzten harmonisch zusammenfand, um von Dir und voneinander viel zu lernen. Fast alle waren schließlich tatsächlich in der Lage Botschaften zu empfangen und weiterzugeben, was ich zumindest von mir selbst anfangs nicht wirklich erwartet hätte. In den Wochen noch Deinem Workshop stellte ich in meiner eigenen Arbeit als Coach und Berater von Geschäftsführern und Vorständen fest, wie ich immer intuitiver arbeite und einen tiefen und persönlichen Zugang zu meinen Klienten bekomme. Ich „sehe“ in meinen Klienten was sie bedrückt und was sie antreibt und kann Ihnen besser helfen selber klar zu sehen und neue Ziele zu definieren. Und es macht mir noch mehr Spaß als vorher! Rückblickend mit die besten 5 Tage die ich je in eine Weiterbildung investiert habe. Tausend Dank, dass Du Dich aus vollem Herzen in unseren Dienst stellst! Christian v. Goetz
Feedback
Liebe Tanja, meine Ausbildung zum Seelenweg Medium in Hamburg liegt nun schon zwei Monate zurück und wirkt immer noch sehr nach. 12 vollkommen unterschiedliche Frauen hatten sich bei dir angemeldet und haben sich wundervoll unterstützt und gegenseitig in den Heilungsprozessen begleitet. 13 Frauen in wunderschönen Räumlichkeiten mitten in der Stadt. Diese fünf Tage waren sehr intensiv und besonders. Ich denke bei jedem sind große Bewusstseinsprozesse angeschoben worden. Durch deine liebevolle Führung und die vielen Übungen und wunderschönen Meditationen waren die Tage so angefüllt und erfüllt, dass die Zeit im Fluge verging. Ich war am Abend regelmäßig geschafft und müde, habe viel geträumt und durch die gemeinsame Traumdeutung ist mir vieles noch klarer geworden. Besonders hilfreich war für mich die Ho oopono Vergebungsübung verbunden mit einer Aufstellung. Das hat mich sehr berührt und Heilungsprozesse angestoßen. Schön, dass du nach Hamburg gekommen bist. Ich werde meinen Seelenweg weitergehen und freue mich auf die Malta Reise im Oktober. Herzliche Grüße Karen Siercke
Feedback
Die Ausbildung zum Seelenweg-Medium war für mich, als Mann ohne geistig-spirituelle Workshop-Vor-Erfahrung, eine von Tanja liebevoll & einfühlsam geführte Reise zu mir, über mein Herz in die Liebe sowie in die Verbindung mit meiner Seele. Ich erlebte in diesen 5 Tagen unbeschreiblich berührende, mich tief bewegende Begegnungen & Momente mit der geistigen Welt, fern ab meines Verstandes. Zudem erhielt ich durch meine Verbindung zu dieser von dort lang ersehnte Antworten auf meine Fragen, wofür ich hier auf dieser Erde bin & was meine konkrete Aufgabe ist. Die Mischung aus theoretischen Teilen, die mir diese geistige Ebene & die Zusammenhänge näher brachten, in Kombination mit unterschiedlichsten praktischen Übungen, in der ich sehr schnell eigene Channeling-Erfahrungen sammeln konnte, ergänzt um Beispiele von Tanja's eigenen Erfahrungen auf ihrem Weg, führten zu geistigen Durchbrüchen & einer Bewusstseins-Erweiterung sowie innerer Glückseligkeit & einem Gefühl von endlich zurück nach Hause gekommen zu sein. Ich habe Tanja als sehr warmherzige, lebendige, humorvolle, nicht urteilende, authentische Lehrerin & Frau erlebt, die jederzeit bodenständig & ehrlich die Gruppe wie auch jeden Einzelnen mit Leichtigkeit & Professionalität durch den Prozess & die Übungen führte. In tiefer Dankbarkeit & Demut für diese Arbeit, setze ich nun bereichert & erfüllt meinen Weg & mein Sein fort. Stefan, 55 J., aus Hamburg
Hier klicken
Voriger
Nächster